325

Posts Tagged ‘Musa Aşoğlu’

Berlin: Auf zur “Freiheit für Musa Asoglu”-Demo nach Hamburg (Deutschland)

Tuesday, December 11th, 2018

Deutsch | Arabisch | Türkisch | Farsi | Englisch

Hallo liebe Freund*innen,

wir möchten am Samstag, den 15. Dezember 2018, gemeinsam von Berlin aus
zur “Freiheit für Musa Aşoğlu”-Demo nach Hamburg fahren. Hierzu treffen
wir uns am 15. Dezember um 7.30 Uhr am Ostbahnhof, Gleis 7. Wir besorgen
uns zusammen Wochenendtickets. Der Zug fährt dann um 7.52 Uhr ab. Wir
wären dann pünktlich in Hamburg, wo die Demo um 12 Uhr vor der Roten
Flora beginnen soll. Im Anschluss an die Demo würden wir gemeinsam
wieder zurück nach Berlin reisen.

Musa Aşoğlu wurde am 2. Dezember 2016 verhaftet und befindet sich
seitdem in Hamburg in Isolationshaft. Ihm wird nach §129b
(Mitgliedschaft in einer verbotenen terroristischen Vereinigung)
vorgeworfen, Mitglied der in der Türkei kämpfenden DHKP-C (Revolutionäre
Volksbefreiungspartei-Front) zu sein. Dass Oppositionelle in der Türkei
verfolgt, gefoltert und ermordet werden, stört die BRD in keinster Weise
– ist er doch enger Verbündeter und politischer Stabilidsator des immer
offener faschistisch agierenden Regimes in der Türkei.

Der §129b-Prozess gegen Musa Aşoğlu dauert seit dem 25. Januar 2018 an
und wir gehen davon aus, dass dieser im Frühjahr 2019 enden könnte.

Wir möchten Musa Aşoğlu und alle §129b-Gefangenen durch unsere
Teiilnahme an der Demo supporten. Schließt euch uns an. (more…)

Tags: , , , , , , , ,
Posted in Prison Struggle

Freiheit für Musa Aşoğlu! Kundgebung am Freitag in Berlin (Germany)

Thursday, December 8th, 2016

Freiheit für Musa Aşoğlu!

Kommt zur Kundgebung am Freitag, den 9. Dezember 2016 um 15.00 Uhr vor dem Justizministerium, Mohrenstraße 37, 10117 Berlin

Die Kriminalisierung und Verfolgung von RevolutionärInnen aus der Türkei und aus Kurdistan reißt nicht ab. Während in der BRD zahlreiche Terrorismusprozesse laufen, wurde nun Musa Aşoğlu von den deutschen Behörden festgenommen. (https://linksunten.indymedia.org/de/node/198323)

Am späten Abend des 02. Dezember wurde der 55 jährige Musa Aşoğlu gegen 22.30 Uhr gemeinsam mit einer weiteren Person vom Bundeskriminalamt im Hamburger Stadtteil St. Georg festgenommen. Die Festnahme erfolgte laut Angaben seines UnterstützerInnenkreises durch das MEK, die Wohnungstür aufgerammt und anschließend die Festnahme durchgeführt hätten. Die Festgenommenen seien danach in ein Hamburger Polizeirevier gebracht worden. Die mit Musa Aşoğlu gemeinsam festgenommene Person sei nach drei Stunden gegen 01.30 Uhr freigelassen worden. Über den Verbleib von Musa Aşoğlu gibt es bisher keine Informationen hieß es. (more…)

Tags: , , , , ,
Posted in Prison Struggle